Ausbildung und Gewerbe im Wandel der Zeit

 

Bereits im 18. Jahrhundert hat sich Rüschlikon von einem reinen Bauerndorf zu einem gemischten Dorf entwickelt.

 

1877 wurde der Gewerbeschulverein gegründet, der bis 1907 in Rüschlikon eine Gewerbeschule unterhielt, worin den jungen Rüschlikern die Möglichkeit geboten wurde, ihre Kenntnisse in der deutschen und französischen Sprache sowie im Rechnen und Zeichnen zu festigen und zu mehren. Mit dem Aufblühen der Rüschliker Sekundarschule und dem allgemeinen Bestreben der Eltern, ihre Kinder, wenn möglich, zum Besuch der Oberstufe der Rüschliker Schule anzuhalten, verringerte sich das Bedürfnis, eine private Gewerbeschule zu unterhalten. Als sich 1907 nur noch elf Gewerbeschüler einfanden, wurde der Verein aufgelöst, und die Schüler wurden gebeten, inskünftig die Gewerbeschule Thalwil zu besuchen. An die Stelle des Gewerbeschulvereins ist seither der Handwerk- und Gewerbeverein getreten, der sich der beruflichen und wirtschaftlichen Förderung von Handwerk und Gewerbe annimmt und die Berufsinteressen des selbständigen Mittelstandes wahrt.

 

2002 wurde der Handwerk- und Gewerbeverein umbenannt in Unternehmervereinigung Rüschlikon. Dem Verein gehören heute ca. 100 Mitglieder an.

 

Vorstand

 

Statuten

Unternehmervereinigung Rüschlikon I c/o Spenglerei Zimmerberg AG I Alemannenweg 8 I 8803 Rüschlikon

Tel. 044 724 31 10  I  Fax 044 724 31 19  I  E-Mail                                        Digitale Visitenkarte downloaden

Website by www.deux-piece.ch